2009 - 2012

2013 - 2015

2016 - 2017



Bei der FF Kernhof hat die Wettkampfgruppe eine langjährige Tradition. Damals schon in den ersten Jahren nach der Gründung der BTF Hoyos Kernhof fuhren die Kameraden auf Feuerwehrbewerbe, es freut und ganz besonders, diese Tradition auch in der heutigen Zeit weiterführen zu können.

Bei den Bewerben um das Leistungsabzeichen in Bronze und Silber besteht eine Gruppe aus 9 im Aktivstand befindlichen Kameraden, meistens jedoch um mindestens einen mehr als Reserve. Die neu aufgenommenen Mitglieder und auch die schon seit Jahren aktiven Teilnehmer der Gruppe trainieren im Winter in der Fahrzeughalle, das restliche Jahr draußen auf der Übungswiese und werden von BI Ziegelwanger und Feuerwehrausbildner LM Leitner ausgebildet.

Beim Training werden die Grundfertigkeiten einer Löschgruppe in Bewerbsform geübt. Bei dem Bewerb um das Bronze Abzeichen hat jeder seine fixe Position in der Grundaufstellung, bei Silber jedoch werden die Positionen gezogen. Neben dem Wettkampf ist auch die Vermittlung der „Grundregeln“ ein wichtiges Thema um im Einsatz den optimalen Erfolg zu erzielen. Jährlich gibt es Änderungen, teils Abgänge aber auch Zugänge im Team, daher geht es nicht darum, Bestzeiten zu erzielen sondern um

  • gepflegte Kameradschaft, besonders gemeinsames Arbeiten in der Gruppe
  • möglichst Fehlerfreies Arbeiten jedes Einzelnen und
  • um zu sehen was zu erreichen ist wenn alle perfekt zusammenarbeiten

In der Rubrik 2009 – 2012, 2013 – 2015 und 2016 finden Sie Berichte zu den einzelnen Bewerben.